TV bekannter Handleser

Startseite

Nie wieder Pickel!

 



Handabdruck per Wasserlöslicher Farbe......

Das Leben von A - Z






Diplom Chirologe erstellt Handanalysen !!




Das Leben hat oft unvorstellbare Tricks auf Lager, um uns zu zeigen, zu was wir geschaffen sind. Ein Berufskollege hat einmal zu mir gesagt: "Alle haben wir einmal unsere große Chance im Leben", aber wir müssen sehr auf der Hut sein, damit wir sie nicht verpassen.

Meine Chance war es, von nun mehr als Vierzig Jahren die Kunst des Handlesens für mich zu entdecken.

Das Studium der Hände ist ein weites Feld, weil das menschliche Sein selbst, sich darin abzeichnet, einem steten Wandel unterworfen ist und einer Wundertüte gleicht. Niemals können wir dieses Sein in seiner Ganzheit erfassen, aber all seine Nuancen, all das, was sich im Leben ereignen kann, spiegelt sich in den Händen wieder.  Deshalb ist der Reichtum an Wissen, den uns die Wissenschaft beschert, schier unermeßlich.  Beim Handlesen erfahren wir nicht nur etwas über die Person, aus deren Hand wir gerade lesen, sondern auch über uns selbst.


Seit Anbeginn der Menschheit ist die Hand eines der wichtigsten Kommunikationsmittel.
Die Bewegung der Hände verraten mehr über den Charakter als das Gesicht, da die Mimik auch bei sehr impulsiven Menschen erziehungsbedingt mehr der Selbstkontrolle unterliegt.

Die Gestik ist dagegen eher vom Unterbewußtsein bestimmt, und nicht zu leicht zu steuern.
Über die Hände teilt sich der einzelne somit unvorstellbar mit. Sie sind es auch, mit denen das Kind beginnt, sich Auszudrücken:  Es streckt seine Hände nach einem begehrten Gegenstand aus, reibt sich mit ihnen die Augen, wenn es müde ist, lutscht am Daumen, wenn es Hunger hat, oder es legt die Hände auf den Körperteil, der weh tut.
Wenn schließlich das Kind zu sprechen beginnt, ersetzt es die Worte, die es noch nicht kennt, durch Gebärden. Die Sprache der Hände ist also die erste Kommunikationsform des Menschen;  erst später lernte er die Worte.  Die Ausdrucksform der Gesten begleitet uns ein ganzes Leben lang.  Handbewegung und Sprachfähigkeit sind beide mit einem Gehirnfeld verbunden, das die Kommunikation des Individuums mit seiner Umwelt reguliert.  Eine andere Weise, mit der Hand zu sprechen, ist die Schrift, in der sich die Verbindung der hand mit dem Denken darstellt.

Gehörlose haben als einziges Kommunikationsmittel die Hände zur Verfügung.  Mit diesen drücken sie ihre Gedanken aus und nehmen die ihrer Mitmenschen wahr.-  Auch blinde Menschen bedienen sich lediglich ihrer Hände, um lesen zu können.  Es gibt Gesten, die auf der ganzen Welt verstanden werden und die schon die Menschen in der Antike kannten. So bedeutet beispielsweise im römischen Zirkus ein nach unten deutender Daumen den Tod, und den Daumen nach oben, Leben.  "In der Chirologie" ist der Daumen, wie wir sehen werden, die tiefgreifenste Verkörperung des "Ich".  Wenn wir mit dem Zeigefinger und Mittelfinger ein "V" bilden, bedeutet dies Sieg ( von lateinisch: "Victoria").  Das ist kein Zufall.

Wir wählen genau diese Finger dazu aus, denn der Zeigefinger symbolisiert Stärke und Fähigkeit zum Triumph, der Mittelfinger steht für spirituelle und seelische Werte, den dem Bereich der Philosophie, der Religion und der Politik zuzuordnen sind.
Aber nicht nur im wachen Zustand bedient sich der Mensch der Ausdrucksmöglichkeiten seiner Hände. Auch beim schlafenden Menschen kann man an den Bewegungen der Hände erkennen, ob er ruhige oder aufregende Träume hat.  So spiegelt sich das Unterbewußtsein wieder.

Was das Handlesen uns sagen kann:


Viele Menschen sind der Meinung, daß das Handlesen nur etwas mit den Linien zu tun hat.

Jedoch sind die Hand und ihre Form, die Finger, Nägel und Gelenke genauso wichtig, weil sie den Charakter enthüllen.  Die Form und Größe der Handfläche mit den darauf vorhandenen Linien berichten über Gewohnheiten, Taten und Ereignisse in der Vergangenheit - Gegenwart ind Zukunft....

Die Hände sind das Barometer der Gesundheit, denn sie können eine Krankheit anzeigen, bevor sie ausbricht und den ganzen Körper ergreift.  So kann man rechtzeitig vorbeugen. Vor allem die Lebenslinie, aber auch viele andere Linien und Merkmale sind bei Gesundheitsfragen wichtig.  Viele glauben fälschlicherweise, das die Lebenslinie das einzige Anzeichen für ein langes Leben ist.  Obwohl diese Linie viel über die Gesundheit verrät, ist auch die Schicksalslinie entscheidend für die Lebenserwartung und andere zukünftige Einflüsse.
Wir denken erst oft an unsere Gesundheit, wenn wir Krank werden.   Eine ausgewogene Ernährung in Verbindung mit genügend Bewegung, Sport und Ruhe sind für einen gesunden Körper wichtig.  Unsere Verhaltensweisen sind ebenfalls lebenswichtig, denn Krankheiten entstehen oft aufgrund emotionaler oder psychischer Probleme.   Unstimmigkeiten im Gefühlsleben oder Nervosität spiegeln den Stress wieder, dem wir unserem geschäftigem, unnatürlichen Leben ausgesetzt sind.  Wir stehen alle unter einem großen Druck, und es ist kein Wunder, daß viele das nicht vertragen.

Die Beschaffenheit unserer Hände, zusammen mit bestimmten Merkmalen und Linien sagt eine Menge über unsere körperliche Verfassung aus.  Die Fingernägel sind auch ein gutes Barometer für die Gesundheit. Über das Handlesen entdecke ich empfindliche oder überbeanspruchte Körperstellen.  Aus den Handflächen erkenne ich den Zustand des Körpers, des Verstandes und der Psyche.
Alles muß sich im Gleichgewicht befinden, um ein gesundes Leben zu führen.


Liebe ist fü uns oft nur eine enge Beziehung, aber unsere wirklichen Gefühle zeiegn sich in Form von Leidenschaft, Freundlichkeit und Großzügigkeit auch anderen gegenüber.....
Nur wenige Menschen sind auch extrem ehrgeizig, aber viele möchten gerne im Leben etwas erreichen.  Es gibt Linien und Merkmale in der Hand, die auf ehrgeizige Ziele hinweisen und Auskunft geben, ob diese erreicht werden können, oder nicht.
Viele Menschen stellen fest, daß sie in einem für sie ungeeigneten Beruf arbeiten.  Die Hand, die Finger und die Handlinien zeigen mit ziemlicher Sicherheit welche Tätigkeit für sie am geeignesten sind.
Wir alle sund nur dann in der Lage, erfolgreich zu sein, wenn wir nicht gegen unsere angeborenen Begabungen und Fähigkeiten arbeiten müssen.  Jahrelange Erfahrung zeigt mir dies.
Ich denke, wir leben in einer Zeit mit enormen Weltweiten Umwälzungen, die uns sowohl im politischen, als auch im wirtschaftlichen und technischen Bereich berühren.
Einige von uns profitieren davon, andere hinggen verlieren alles.  Wie wir auf solche Veränderungen reagieren können, und was für Möglichkeiten sich uns persönlich bieten, sagt uns unsere Hand.....

Wir haben oft Angst vor einem beruflichen Wechsel, zumindest mir geht es so, aber es ist nicht immer so schwierig, wie wir ihn voraussehen.
Geld ist fü die meisten von uns wichtig.  Wie wir es bekommen und wie unsere Haltung dazu ist, beispielsweise großzügig oder kleinlich, das kann ich an bestimmten Linien und Merkmalen unserer Hände ablesen.
Der individuelle Charakter spiegelt sich in der Hand wider. Stellt man sich die Hände als Gemälde vor, mit den Linien und Merkmalen als Farben, die alle Charakteristika der Persönlichkeit und Neigungen zeigen.  Das Bild wird sich wahrscheinlich mit der Zeit verändern.
Man kann sogar die Linien in der Hand beeinflussen. Durch Willenskraft und Anstrengungen ist der Mensch der Gestalter und Künstler, der sein eigenes Schicksal buchstäblich in die Hände nimmt.


Schon in der Bibel steht geschrieben:

"Gott schuf Zeichen und Siegel in den Händen der Menschen, auf dass die Söhne der Menschen ihre Werke kennen." HIOB

Die Handlesekunst ist mehrere tausend Jahre alt und stammt aus Indien und China.  Sie wird in hinduistischen Handschriften und im Alten Testament erwähnt und wurde sowohl von den Antiken des Mittleren Osten als auch von den Griechen, Ägyptern und Römern praktiziert.


Die christliche Kirche verurteilte das Handlesen, obwohl es sogar schon in der Bibel ( s.o. ) erwähnt wird.  Dies hat die Chirologie doch nie beeinträchtigt.  Zur Zeit der Kreuzzüge ( 1096 - 1291 ) waren die Gelehrten des Westens einschließlich der Esoteriker, stark vom mittelalterlichen Denken Arabiens beeinflusst, dessen Wurzeln wiederum im antiken Ägypten lagen.

Im 16. und 17. Jahrhundert übernahmen die Philosophen, Doktoren, Theologen, Astrologen und Alchemisten der Geheimen Wissenschaften auch die Handdeutung.

Die Zigeuner - Roma machten nicht nur die Zukunftsdeutung aus Teeblättern und den Tarot bekannt, sondern verbreiteten auch das Handlesen.  Im 19. Jahrhundert setzte sich diese Jahrmarkttradition des Handlesens fort.

Zur selben Zeit entstanden besonders in Frankreich viele wissenschaftliche Abhandlungen über das Handlesen, die im 20. Jahrhundert die Grundlage für Untersuchungen europäischer und amerikanischer Psychologen bildeten.

Die Chirologie ist eine Wissenschaft, die klaren und gut erprobten Gesetzen folgt. 

Der britische Anthropologe Francis Galton ( 1822 - 1011 ) war der erste, der Fingerabdrücke systematisch untersuchte und klassifizierte. Seit langem sind Fingerabdrücke nun schon ein wesentlicher Bestandteil kriminalistischer Arbeit, was das Handlesen gewissermaßen bestätigt. 

Heute im 21. Jahrhundert, ist die Chirologie vom Aussterben bedroht, da es kaum noch Chirologen gibt.

Uralt ist der Wunsch des Menschen, etwas über die Zukunft und sein Schicksal zu erfahren, und uralt ist seine Sehnsucht, dem grauen Alltag zu entfliehen, die Fesseln seiner irdischen Gebundenheit zu sprengen, über sich selbst hinauszuwachsen, sich zu verwandeln und die Welt in einer anderen Dimension zu erleben.

Mit Hilfe der Chirologie werden Sie in Ihre eigenen Zukunft und der Ihrer Mitmenschen wie in einem offenen Buch lesen, und die Erkenntnisse, die Sie über sich selbst und die Charaktere anderer gewinnen, werden Ihnen eine große Hilfe sein, um Ihr eigenes Leben - sowie das Leben anderer - besser zu verstehen und besser damit umzugehen !!

Ich stehe Ihnen als Diplom Chirologe zur Seite und berate auf professoneller Basis.

Sie suchen Antworten ?? Warum hab ich kein Glück ??  Wieso bin ich Krank ?? Wieso hab ich Psychische Krankheiten ??  Warum hab ich Berufsprobleme und Partnerprobleme ??  Ist der Partner der richtige für mich ??  Warum komme ich nur mit negativen Menschen zusammen ?? Was ist mein Schicksal und Lebensweg ?? Was hab ich für eine Karmische Belastung ??


Die Chirologie hat auf alles eine Antwort, versuchen Sie es mal einfach, und Sie werden erstaunt sein. Überzeugen Sie sich selbst von meinen Fähigkeiten.















 

[ Besucher-Statistiken *beta* ]